Muttertag

Meiner lieben Mama möchte ich hiermit alles liebe zum Muttertag wünschen!


Allen anderen Mamas wünsche ich auch einen wunderschönen Tag! 


Meine Jungs haben mir heute auch schon in aller früh gratuliert! Und wie ich mich gefreut habe 😍!

Viele Urlaubsgrüsse aus Stockholm

Patrizia 

Urlaub, Urlaub, Urlaub

Nachdem ich in letzter Zeit sowieso immer sehr unregelmäßig online war (kaputter Computer, …) muss ich euch jetzt auch noch sagen, dass ihr außer heute, das nächste mal erst wieder Ende Mai von mir lesen werdet und dann bin ich erst wieder Mitte Juni für euch da. Für einen neuen Katalog bitte mich einfach kurz anschreiben und neue Workshoptermine werden Mitte Juni bekannt gegeben. 

Ja wir sind im Urlaub, für ganze 6 Wochen sogar. Ich traue mich gar nicht das laut zu sagen, weil es ja wirklich ziemlich lange ist. Aber solange unsere Kids noch nicht schulpflichtig sind, nützen wir die Vorsaison!

Derzeit sind wir in Grimma bei Leipzig bei meinen Schwiegereltern und am Mittwoch gehts weiter mit der Fähre nach Schweden und dann auf dem Landweg nach Norwegen, wo wir den Großteil unseres Urlaubs verbringen werden. Irgendwo im Nirgendwo, nur ein Nachbar und ein schöner großer See. Oh wie ich mich freue! Und die Jungs freuen sich erst! Angeln, Kanu fahren, „grillpølse med lumpe“ essen… Hurra!

Mein Urlaubsabschied für euch ist eine Auftragsarbeit für meine Schwägerin mit dem Stempelset Everyday Hero. Sie möchte ihrer „Noch“-Arbeitskollegin alles gute für ihre neuen Herausforderungen im neuen Job wünschen. Von mir auch alles gute unbekannterweise!




Und ich melde mich nun ab,

kreative Urlaubsgrüße und bis bald,

Patrizia

Der vergangene Osterworkshop

Etwas spät, aber noch im Zeitrahmen 😉 möchte ich euch zeigen, was die Mädels beim letzten Workshop zum Thema Ostern so produziert haben. Natürlich hab ich wiedermal keine Fotos vom werkeln gemacht, dafür hab ich das fotografiert, was entstanden ist. Viele schöne Dinge waren es auf jeden Fall, wie ihr sehen könnt!

Der nächste Workshop findet erst wieder Ende Juni statt. Solltest auch du mal Lust haben dabei zu sein, dann schau auf meinen Blog, da findest du die aktuellen Workshoptermine. Wenn du mit deinen Freundinnen mal bei dir zuhause kreativ werden möchtest, kein Problem, ich veranstalte auch gerne einen Workshop bei dir zuhause. Einfach melden!

Ich wünsche noch einen schönen Ostermontag,

bis bald,

Patrizia

Mein erster Auftritt beim Monatsmarkt in Telfs

So, jetzt ist es soweit, endlich finde ich Zeit, meinen ersten Auftritt beim Monatsmarkt in Telfs hier auf meinen Blog zu stellen. Am Samstag den 8.4.17 um 7 Uhr war es soweit. Julia von Juma, mit der ich mir den Marktstand geteilt habe, hat mich abgeholt und wir sind gemeinsam nach Telfs gefahren.

Auto in Innsbruck eingeladen, Auto in Telfs ausgeladen und den Marktstand gefüllt und dekoriert. Na, wie gefällt er euch?


Der Verkauf ging von 9 Uhr bis 14 Uhr und die Zeit verging wie im Flug. Und nachdem es uns so viel Spaß gemacht hat, kann ich euch jetzt schon flüstern, dass wir im Juli und im September wieder dabei sein werden (Samstag 8.7. und Samstag 9.9.17 von 9 Uhr bis 14 Uhr in der Untermarktstraße). Also, dick im Kalender markieren und vorbeikommen!

Diesen wunderschönen Blumenstrauß habe ich von einer lieben Freundin bekommen, die mich am Markt besucht hat. In diesem Sinne möchte ich mich bei allen bedanken, die mich zahlreich besucht und unterstützt haben. Und auch ein Danke an meinen Mann, der sich währenddessen um die Kinder gekümmert hat.

Schaut die Tage vor Ostern noch hier auf meinem Blog vorbei, da werd ich euch noch zeigen, was die Mädels beim letzten Osterworkshop so gezaubert haben! Freut euch jetzt schon, es sind echt super süße Ideen dabei!

Kreative Grüße

Patrizia

Oster Blog Hop Team Werkstickl

Ich freu mich, dass ihr wiedermal vorbeischaut, diesmal anlässlich unseres Oster Blog-Hops.

Wir, das ist das Werkstickl Team, möchten euch am Palmsonntag noch mit einem Blog-Hop das Wochenende versüßen. Der ein oder andere wird sich bereits bei Manuela ein paar schöne Osterideen geholt haben und nun schauen wir mal, was ihr euch bei mir noch an Inspirationen mitnehmen könnt…

Wie ihr vielleicht auch bereits bemerkt habt, war es in letzter Zeit sehr ruhig bei mir, aber ich bin mitten in Vorbereitungen gesteckt. Eigentlich wollte ich auch gestern schon einen Beitrag einstellen. Aber dann hättet ihr bereits die Werke dieses Beitrages gesehen, also wird noch ein Beitrag zu meiner Premiere, die erste Teilnahme an einem Markt, folgen. Aber mehr dazu spätestens morgen.

Ostern steht also vor der Türe und ich habe so viele Beiträge dazu im Internet gesehen und musste einfach einige nachwerkeln. Sorry, dass ich nicht angeben kann, bei wem ich die Ideen gesehen habe, aber ich bin ja ein Fan des „CASE“ Prinzips, also, danke an all jene für die Inspirationen!

Ein Korb voller Küken und Hasen, wie ich sie liebe! Sie sehen so süß aus und sind mit den Curvy Keepsake Box Thinlits so einfach zu machen!

Mit dem Envelope Punchboard und dem Stempelset Osterkörbchen, sowie den Thinlits Formen Blütenpoesie habe ich diese kleinen Boxen gefüllt mit zwei Mini Rittersport Schokoladen gemacht. Wunderschön in dem sandfarbenem Papier in Kombination mit melonensorbet und minzmakrone und die Perlhuhnfeder ist das Tüpchen am i finde ich!

Hier noch mein absoluter Favorit, eine wunderschöne und schlichte Osterkarte, die echt viel Wind macht. Eine flüsterweiße Karte mit sandfarbenem Karton und eine sandfarbene Karte mit vanille pur Karton. Zuerst durch die Big Shot kurbeln mit den Stitched Shapes Framelits und dann nochmals mit den Framelits aus dem Osterkörbchen. Der Gruß ist in weiß bzw in kupfer embossed. Als zusätzliches Highlight dient eine dicke flüsterweise Kordel oder ein Washi Tape Muster für dich in weiß/kupfer

Und das war’s dann auch schon! Ich hoffe, ich konnte euch noch motivieren, ein paar kreative Projekte für Ostern zu werkeln. Viel Spaß beim nachwerkeln! Noch nicht genug gehabt, dann hüpft unbedingt noch weiter zu Margit, da findet ihr noch mehr Inspirationen und Ideen.

Schönen Sonntag und bis ganz ganz bald,

kreative Grüße

Patrizia

 

Beate Wacker
Carmen Kaiser
Gudrun Kahlhammer
Manuela Pfurtscheller
Patrizia Donner – hier bist du
Margit Jäger

Osterworkshop

Ostern naht und deshalb auch der nächste Workshop zu diesem Thema!

Occ17_p018a

Workshopthema ist wie schon gesagt Ostern. Ob Karte oder Osternest, alles ist möglich zu diesem Fest… Wir werden eine Osterkarte, ein Osterkörbchen und ein österliches Projekt erstellen. Nachdem ich schon Rückmeldungen bekommen habe, dass Osterkarten bei einigen nicht unbedingt der Burner sind, biete ich euch auch an, dass ihr eine Geburtstags- oder Dankeskarte alternativ machen könnt.

Der Osterworkshop wird am Samstag 25.3.17 ab 9 Uhr in der Bäckerei stattfinden. Unkostenbeitrag sind € 15,-. Anmeldung bis 21.3.17 bitte per mail (patrizia.donner@chello.at).

Ich freue mich auf eine gemeinsame kreative, gesellige und lustige Zeit!

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart

Patrizia

Teamchallenge

Hallo zusammen, ihr fragt euch sicherlich warum ihr so lange nichts mehr von mir gelesen habt. Meine Motivation war ziemlich im Keller und ich habe es nicht geschafft sie wiederzufinden 😬! Natürlich gibt es wie immer ein paar passende Ausreden dafür. Besuch von Freunden mit Familie aus Deutschland, Skifahren und andere wöchentliche Fixtermine mit den Kindern, der Geburtstag unseres kleinen Sohnes,….und ich habe bemerkt, dass es mich nervt, wenn ich abends bastle, immer alles aus und einräumen zu müssen. Aber so ist es eben, wenn die Räumlichkeiten begrenzt sind und mir die Wohnküche zum basteln zur Verfügung steht.

Zurück zur Motivation, ich habe sie teilweise wieder gefunden!

Am Donnerstag Abend zum ersten mal. Leider ist der letzte Workshop Geburtstagserinnerungskalender nicht zustande gekommen, deshalb habe ich mit einer lieben Freundin einen „Privatworkshop“ gemacht. Nach einem Sushi haben wir die Mappe in Angriff genommen, allerdings ist uns die Zeit davongeronnen und vorlauter die Mappe beschweren, damit sie auch gut zusammenklebt und ganz viel ratschen haben wir das Innenleben, den Kalender leider nicht mehr geschafft. Aber das wird nächste Woche nachgeholt!

Der zweite Motivationsschub kam gestern. Wir hatten unseren Jour fixe bei Gudrun und haben gemeinsam eine wunderbare Sektverpackung gewerkelt. Die Verpackung ist bereits gut angekommen. Gestern gebastelt, Inhalt ausgetauscht (Sekt raus, Pfeffi rein – wer Pfeffi nicht kennt, Pfefferminzlikör aus der Heimst meines Mannes) und meinem Bruder zum Ü30er  geschenkt.

Und der nächste Punkt zur Motivation – ich konnte mich trotz zwei herumlaufenden, lärmenden Kindern noch motivieren das Projekt für die Werkstickl Teamchallenge zu werkeln. Abgabe war um 15 Uhr, Gottseidank hat Beate mein Projekt um 15.30 Uhr noch angenommen 😅!

Und nun möchte ich euch meine Werke zur Challenge vorstellen. Die Challenge war, „gestalte mit nur einem Stempelset eine Geburtstags-, Dankes- und Trauerkarte“.

Bei meiner letzten Bestellung musste zu der Handstanze „Dreierlei Blüten“ das Stempelset „So dankbar“ her. Und nachdem ich am Donnerstag Abend die Blümchen für die Mappe stempelte und stanzte, habe ich mich verliebt.

Mal schauen, wie euch meine Umsetzung gefällt.

Ich bin sehr zufrieden mit mir. Wenn ihr auch gefallen an meinen Karten gefunden habt, dann freu ich mich sehr über euren Kommentar.

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende und ich werde mich jetzt kreativ betätigen ….

Alles liebe,

Patrizia