Stamp A(r)ttack – Alles neu macht der Mai

Willkommen bei unserem Stamp A(r)tack Bloghop. Thema dieses mal ist „Alles neu macht der Mai“.
Es könnte eine Anspielung auf den neuen Stampin’up! Jahreskatalog sein 😉 ja er hat uns gefunden. Ich hoffe du hast auch schon dein eigenes Exemplar zu Hause!

Und was bringt der Neue denn so neues?
Überrascht wurden wir mit den neuen InColors in freesienlila, bonbonrosa, lodengrün, seladon und papaya.
Zu finden sind auch unglaublich viele neue Stempel, Stanzformen, Handstanzen, Prägeformen, Designerpapier und viel mehr… also definitiv für jeden was dabei.

Solltest du gerade von Patricia kommen ;), dann hast du sicherlich schon Neuigkeiten bei ihr entdeckt. Ich bin ja ein absoluter Fan ihrer tollen Werke!

Ich hab diesmal lange überlegt, was ich dir denn neues zeigen soll. Und ja, es ist mir sehr schwer gefallen.

Deshalb spann ich dich nicht mehr auf die Folter …. tada, ich freue mich darüber was aus dem Frühlingskatalog übernommen wurde und bleiben darf.

Hier habe ich eine Karte gestaltet mit meinem absoluten Lieblingsset Libellenarten mit dazugehöriger Handstanze. Den Hintergrund habe ich mit der 3D Prägeform Pusteblumen gestaltet.

Und ja, natürlich gibt es noch ein Set, über das ich mich immer wieder freuen kann, weil es mit diesem Set so einfach ist, wunderschöne Karten zu gestalten.
Und zwar das Set Blumengruss. Ich kann es einfach nicht oft genug verwenden. Ich habe hier einmal den Stempel frisch gestempelt und einmal hab ich ihn ein zweites Mal abgestempelt, dass die Farbe nicht mehr so intensiv ist.
Und ja, sollte es euch auffallen, ich freue mich noch über die InColors 2020-2022. Ich habe hier das magentarot, hummelgelb und aventurin verwendet.

Und am meisten freu ich mich, wenn die Geburtstagskarte heute dem Geburtstagskind übergeben wird.

So und jetzt wünsch ich dir viel Spaß beim dabei, ganz viel Neues zu entdecken. Weiter gehts zu Sandra, lass dich überraschen, was sie dir im Mai so neues bieten kann.

Ja, der Mai macht so viel neu, dass wir uns alle nur noch so freuen werden 🙂

Bleib gesund und kreativ

deine Patrizia

Team Stamp A(r)ttack:

Beate vom Werkstickl

Claudia von Handge-stempelt

Ela vom Papierschätzchen

Manuela von Stempelmanu

Patricia von Paodesign

Patrizia von der Kreativititätstheorie, hier bist du gerade

Sandra vom Stempelklecks

Sigrid von Sigrids kreative Art

Stamp A(r)ttack – Es blüht

Willkommen bei unserem Stamp A(r)tack Bloghop. Solltest du nicht gerade von Patricia kommen, dann stelle ich dir das Thema vor: „Es blüht“

Irgendwie ist meine Lieblingsjahreszeit der Winter. Ich liebe es Skifahren zu gehen und mit den Kindern draußen im Schnee zu sein. Aber irgendwie kommt dann wieder die Zeit, da freu ich mich schon total auf den Frühling. Am meisten freu ich mich immer, wenn es nach Frühling duftet und die Blumen und Blüten sprießen!

Diesmal konnte ich mich nicht entscheiden, deshalb muss ich euch meine beiden Karten zeigen, die ich zum Thema „Es blüht“ gemacht habe. Zum Einsatz kamen hier das Stempelset Blumengruß, das Stempelset Jar of Flowers, mit passender Handstanze, das Stempelset Tintentraum aus der Sale-a-bration und das Stempelset Simply Succulents.
Koloriert habe ich bei der ersten Karte mit den Aquarellstiften und dem Wassertankpinsel und bei der zweiten Karte mit den Stampin‘ Blends.

Ich wünsch dir viel Spaß beim hüpfen und viel Vorfreude auf den Frühling.
Sollte es dir noch zu weit weg sein, dann hol ihn dir mit „blühenden“ Stempelsets nach Hause oder oft hilft auch schon mal ein Tulpensträußchen 💐😍

Bleib gesund und kreativ

deine Patrizia

…und hier gehts weiter zu Sandra

Team Stamp A(r)ttack:

Beate vom Werkstickl

Claudia von Handge-stempelt

Ela vom Papierschätzchen

Manuela von Stempelmanu

Patricia von Paodesign

Patrizia von der Kreativititätstheorie, hier bist du gerade

Sandra vom Stempelklecks

Sigrid von Sigrids kreative Art