Ein Stempelset – viele Ideen!

Und es ist wieder soweit, willkommen bei unserem BlogHop „Ein Stempelset – viele Ideen!“

Diesmal haben wir uns die Aufgabe gestellt mit dem Alphabet zu spielen. Egal welches Alphabet, Hauptsache einzelne Buchstaben.

Ich hoffe euch gefällt meine Umsetzung! Ich war nämlich, wie immer, sehr spät dran mit der Fertigstellung der Karten (ganz ehrlich, gestern um 23 Uhr hatte ich beide fertig). Ach es ist doch immer dasselbe, ich weiß schon so lange, dass ich diese Karten vorbereiten muss und schiebe es auf den letzten Tag. Aber na ja, Hauptsache geschafft ;-). Vielleicht ging es Margit, von der ihr gerade gekommen seid, genauso wie mir?

Hier nun meine erste Karte, die passend zur Jahreszeit, sich dem Thema Weihnachten widmet.

Ich habe mit dem Labeler Alphabet die glutrote Grundkarte ebenso in glutrot bestempelt. Ein wenig Washi Tape aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog, ein ursprünglich flüsterweißesOrganza-Geschenkband mit glutrotem Blender eingefärbt (das Band ist ab Jänner erhältlich, es stammt aus dem neuen Katalog) und als kleines Highlight unter den Farbkarton in limette, bestempelt in anthrazitgrau, geklebt. Gar nicht so schwer, nur etwas mühsam mit dem öfteren aufstempeln des Merry Christmas. Aber bald kommt Abhilfe und der Stamparatus unterstützt uns bei stempeleien wie hier.

Und meine zweite Karte ist eine Hochzeitskarte. Verwendet habe ich eine flüsterweiße Grundkarte und auf diese kam ein in himmelblau eingefärbtes Aquarellpapier. Die wunderschönen Blümchen findet ihr bald im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog und die Thinlits nennen sich Blüten, Blätter & Co. Ich habe diese auch aus Aquarellpapier ausgestanzt und in puderrosa mit dem Aquapainter eingefärbt. Das M habe ich in Kupfer mit den Framelits Große Buchstaben ausgestanzt und die restlichen Buchstaben wurden mit den Labeler Alphabet aufgestempelt. FOREVER habe ich handschriftlich dazugeschrieben, irgendwie war es sonst so leer. Ein paar Pailettenherzchen in schwarz, silber, weiß und clear noch aufgeklebt und fertig war das gute Stück.

So und nun möchte ich von dir wissen, wie dir meine Karten gefallen. Ich hoffe ich konnte dir einige Inspirationen geben und wünsche dir viel Spaß beim weiterklicken – hier gehts weiter zu Sandra.

MITMACHCHALLENGE mit GEWINN!

  • Gestalte eine Karte und verwende dabei nur das Alphabet (egal welches, Hauptsache nur Buchstaben).
  • Schick ein Foto deiner Karte (benenne das Foto mit deinem Namen) bis 24.12.17 an 1setvieleideen@gmail.com.
  • Das Team wählt gemeinsam eine/n Sieger/in, der/die sich über einen GEWINN und einen Siegerbutton für den eigenen Blog freuen darf.
  • Die Siegerkarte und alle anderen Einsendungen werden am Tag vor der nächsten Mitmachchallenge – sprich am letzten Dienstag im Monat – auf einem unserer Blogs zu sehen sein. Gern wird auch dein Blog mit deiner Karte verlinkt.
  • Viel Spaß beim werkeln.

Kreative Grüße,

Patrizia

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer – diesmal leider nicht dabei

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉

Sandra Mai

Werbeanzeigen

Bloghop – 12 Samstage bis Weihnachten

Uiuiui, wie die Zeit vergeht. Der Dezember ist schon da und nachdem heute schon der 3. Dezember ist, bin ich auch etwas spät dran mit meinem Adventskalender, keine Sorge, alle sind schon ausgeteilt 😉 ich poste sie nur etwas verspätet.

Ich habe für Freunde kleine Adventskalender gebastelt. Hier einer in flüsterweiß mit dem DSP Zuckerstangenzauber, in glutrot aus dem Stempelset Fröhliche Weihnachten gestempelt auf flüsterweißen Karton hinterlegt mit glutrotem Karton, beides mit der Big Shot und den Framelits Stitched ausgestanzt.

Die Füllung sind die kleinen bunten Schokoladenlinsen, alternativ habe ich einige Kalender mit einem Zuckerkalender gefüllt.

img_0089 Leider ist heute mein Beitrag etwas kurz, da mein Sohn heute 5 Jahre alt wird und ich noch einiges vorzubereiten habe. Ich gehe mal davon aus, dass ihr bei Manu schon viel gesehen habt, deshalb hüpft jetzt weiter zu Sabrina, das gibts auch noch was zu sehen.

Ich hoffe mein kleiner Kalender hat euch gefallen und freue mich über eure Kommentare.

Ein kreatives Wochenende euch allen und schönen 2. Advent schon mal im voraus.

 

Beate Wacker
Carmen Kaiser
Gudrun Kahlhammer
Manuela Pfurtscheller
Patrizia Donner – hier bist du
Sabrina Strobl

Bloghop – 12 Samstage bis Weihnachten

Ich gehe mal davon aus, dass du von Manuela kommst. Dann hast du hier den richtigen Anschluss gefunden. Und Weihnachten rückt immer näher. Tick, tack, tick, tack….

Ich zeige euch eine Verpackung, die ich heute mit den Mädels im Workshop gestalten werde.

Jolly Friends heißt das Stempelset, welches ich hier für den Nikolaus genommen habe. Die passende Mützenstanze und schwuppdiwupp ist die glutrote Mütze ausgestanzt. Ein paar Glöckchen hinzu und als Hintergrund das Designerpapier Zuckerstangenzauber.

Die Schachtel habe ich mit dem Giftbox Punch Board gemacht. Mit dem Punch Board ist es super einfach, Schachteln zu machen. Was ein super Vorteil dem Envelope Punch Board ist, man kann hier den Verschluss der Schachtel wunderbar stanzen!

Mal schauen, wie sich der Nikolo heute beim Workshop machen wird. Es wird sicherlich jede Schachtel für sich ein Unikat sein. Ich werde euch am laufenden halten!
So und ich bin jetzt mal weg, hüpft weiter zu Sabrina und wenn euch mein Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich würd mich auf jeden Fall freuen! Sollte jemand Interesse an einem Workshop haben, dann unbedingt melden. Im Dezember gibt es für Kursentschlossene einen Weihnachtskarten Workshop.

Ich wünsch euch noch ein wunderschönes kreatives Wochenende!

Beate Wacker
Carmen Kaiser
Gudrun Kahlhammer
Manuela Pfurtscheller
Patrizia Donner – hier bist du
Sabrina Strobl

Bloghop – 12 Samstage bis Weihnachten

Und wir kommen dem Weihnachtsfest immer näher und näher! Heute bekommt ihr vielleicht sogar von einigen von uns die Weihnachts-Teamswaps zu sehen.

Wir haben nämlich heute Teamtreffen bei Beate und ich freu mich schon lange drauf! Nur die Fahrt freut mich nicht unbedingt. Von Innsbruck bis nach Bichlbach, über den Fernpass, bei Schnee, … mit vielen anderen die vielleicht noch Sommerreifen haben. Aber wenn ihr das lest, dann sind wir schon bei Beate und brunchen gemütlich, das ist eine der Belohnungen 😊 an diesem Tag.

Und jetzt spann ich euch nicht mehr lange auf die Folter sondern zeig euch meine Swaps zum Thema Weihnachten. Nachdem ich ein Freund des Herbstes bin, noch eine kleine Pilzkerze verpackt in eine Schachtel aus den Floral Frame Framelits.

Ein kleiner Herbstgruß für dich bzw. für die Mädels. Leider ist die Qualität der Bilder nicht top, da ich erst nach Mitternacht fertig geworden bin und die Fotos nur bei schlechtem Licht machen konnte.   
     

Diese Woche war ich beim Schweden, da waren alle Bilderrahmen in Aktion und da kam mir diese Idee in den Sinn. Ich habe den Bilderrahmen Tolsby hier verwendet, mit kupferfarbenem Lack besprüht und auf flüsterweißem Papier den Tannenzweig geprägt und der Spruch ist aus dem Stempelset Fröhliche Weihnachten.

Auf der Hinterseite habe ich das Designerpapier Es weihnachtet sehr aufgeklebt. Ein Zapfen aus Folienpapier in Kupfer und der kupferfarbene Garn runden das Bild ab.

Von meiner Teamkollegin Manuela kommt ihr, dann geht es jetzt weiter es zu Sabrina.

Viel Spaß beim weiterhoppen, ein wunderschönes Wochenende und wir werden sicherlich viel Spaß heute bei Beate haben!

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer

Manuela Pfurtscheller

Patrizia Donner – hier bist du

Sabrina Strobl

Bloghop – 12 Samstage bis Weihnachten

Und wieder ist eine Woche vergangen und es sind nur noch acht Samstage bis Weihnachten.

Heute habe ich eine Karte und eine kleine Tüte mit dem Stempelset Weihnachtswunder vorbereitet. Die Tüte aus Packpapier war eine Idee von meiner lieben Teamkollegin Carmen. Die haben wir bereits letztes Jahr bei einem Teamtreffen gemeinsam mit dem Falzbrett für Geschenktüten gewerkelt. Und da war es klar, dass ich mir das Stempelset Weihnachtswunder zulegen muss! Gesagt, getan. Und jetzt habe ich immer noch Freude damit. Und kombiniert mit dem Stempelset Grüße rund ums Jahr ziert es diese wunderbar einfache Karte.

Noch ein paar goldene Pailletten und im Hintergrund etwas Designerpapier aus dem Block Zuckerstangenzauber und die Karte ist aufgehübscht.

Nachdem ihr von Manu gekommen seid, wünsche ich euch nun viel Spaß bei Sabrina, und gleichzeitig heiße ich sie willkommen im Teambloghop, da sie heute zum ersten mal mit dabei ist.

Happy weekend, bis bald…und ich freu mich über eure Kommentare!

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer

Manuela Pfurtscheller

Patrizia Donner – hier bist du

Sabrina Strobl

Bloghop – 12 Samstage bis Weihnachten

… und jetzt sind es nur noch 9…. wie die Zeit vergeht.

Diesmal möchte auch ich euch mal was weihnachtliches zeigen. Bei mir war es bis jetzt ja immer ziemlich herbstlich, aber jetzt geht’s los. Sind ja auch nur noch 9 Samstage bis Weihnachten!

Das war mein erstes Weihnachtsstempelset das ich mir zugelegt habe, „Willkommen, Weihnacht!,  natürlich mit den gleichnamigen und dazupassenden Framelits. Ich liebe diesen Weihnachtskranz!

Aufgepeppt mit Goldgarn, der wunderbaren glutrot gestempelten Schleife und den schräg versetzten Auflagekarten in taupe und Vanille pur auf glutroter Karte.


So wunderbar einfach und einfach nur schön! Vorallem der Schriftzug ist einfach, aber macht richtig was her.

Solltet ihr von Manu kommen, dann geht’s hier weiter zu Beate, viel Spaß beim entdecken neuer Ideen.

Schönes Wochenende noch und immer kreativ bleiben….

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer

Manuela Pfurtscheller

Patrizia Donner – hier bist du