Bloghop – 12 Samstage bis Weihnachten

Ich gehe mal davon aus, dass du von Manuela kommst. Dann hast du hier den richtigen Anschluss gefunden. Und Weihnachten rückt immer näher. Tick, tack, tick, tack….

Ich zeige euch eine Verpackung, die ich heute mit den Mädels im Workshop gestalten werde.

Jolly Friends heißt das Stempelset, welches ich hier für den Nikolaus genommen habe. Die passende Mützenstanze und schwuppdiwupp ist die glutrote Mütze ausgestanzt. Ein paar Glöckchen hinzu und als Hintergrund das Designerpapier Zuckerstangenzauber.

Die Schachtel habe ich mit dem Giftbox Punch Board gemacht. Mit dem Punch Board ist es super einfach, Schachteln zu machen. Was ein super Vorteil dem Envelope Punch Board ist, man kann hier den Verschluss der Schachtel wunderbar stanzen!

Mal schauen, wie sich der Nikolo heute beim Workshop machen wird. Es wird sicherlich jede Schachtel für sich ein Unikat sein. Ich werde euch am laufenden halten!
So und ich bin jetzt mal weg, hüpft weiter zu Sabrina und wenn euch mein Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich würd mich auf jeden Fall freuen! Sollte jemand Interesse an einem Workshop haben, dann unbedingt melden. Im Dezember gibt es für Kursentschlossene einen Weihnachtskarten Workshop.

Ich wünsch euch noch ein wunderschönes kreatives Wochenende!

Beate Wacker
Carmen Kaiser
Gudrun Kahlhammer
Manuela Pfurtscheller
Patrizia Donner – hier bist du
Sabrina Strobl

Werbeanzeigen

Bloghop – 12 Samstage bis Weihnachten

Kommst du von Manuela? Dann bist du richtig, hier gehts weiter beim Bloghop – 12 Samstage bis Weihnachten – und jetzt haben wir halbzeit. Nur noch 6 Samstage bis der 24.12. da ist.

Und diesmal möchte ich euch zeigen, wie man ein schönes Weihnachtsgeschenk gestalten kann. Entweder verschenkt ihr es einfach nur so, aber am besten kommt es mit einem tollen Buch gemeinsam an.

Es ist ein Lesezeichen!

Dieses Lesezeichen ist aber kein normales, sondern es hat ein Gummiband, mit dem das Buch zusammengehalten wird und damit das Lesezeichen auch nicht aus dem Buch rausfallen kann. Gesehen habe ich das vor Jahren in einer Buchhandlung und dieses Jahr musste ich das ganz einfach mal nachwirken. Auf meinen Prototypen hatte ich den süssen Fuchskopf aufgestempelt aus dem Stempelset Jolly Friends und die Mütze habe ich auch mit der dazupassenden Stanze ausgestanzt. Schlussendlich hat sich mein ältester Sohn das Lesezeichen so sehr gewünscht, dass ich es ihm überlassen habe…

…und dann habe ich für das „Creaidtive“ Treffen am Mondsee, welches am 3.9.16 dank Judith und Renate stattgefunden hat, diese schönen Swaps gestaltet.

Aus dem Stempelset Ausgestochen Weihnachtlich habe ich die Eskimos gestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem selben Stempelset und wurde in weiß embosst. Die einzelnen Eskimos habe ich noch mit den Stampin‘ Up! Markern verschiedenfarbig angemalt.

Ich habe genau 50 Stück vorbereitet und es sind sogar noch welche übrig geblieben, die ich jetzt zu Weihnachten mit einem Buch weiterschenken werde. Mir fällt da schon der ein oder andere ein, der sich darüber freuen wird.


So und nun lass ich euch zu Sabrina weiterhüpfen, viel Spass bei ihr.

Ich wünsch euch noch ein wunderschönes Wochenende und bleibt kreativ! Vielleicht habt ja auch ihr Lust so ein Lesezeichen zu basteln. Ich freu mich jedenfalls auf eure Kommentare dazu!

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer

Manuela Pfurtscheller

Patrizia Donner – hier bist du

Sabrina Strobl