Ein Stempelset – viele Ideen!

Hallo du!

Was, du bist noch nicht im Urlaub, dann lass dich bei uns in Urlaubsstimmung bringen. Diesmal wollen wir dir zeigen, was du mit dem Stempelset „Tropenflair“ so alles machen kannst.

Meine Kreationen mussten schnell gehen, da ich sie einen Tag vor der Abreise in unseren langen und großen Urlaub noch gestalten musste. Und das ist das Ergebnis, ich hoffe es gefällt dir.

Auf der linken Karte Hibiskus (hm, die Mehrzahl wird wohl Hibisken sein) in puderrosa und kussrot und die rechte Karte in den Farben limette, grüner Apfel und meeresgrün mit den Thinlits aus der selben Produktreihe „Traumhaft tropisch“ geprägt mit der Prägeunterlage. Ich wusste anfangs gar nicht, dass ich diese Unterlagen brauche, aber nachdem ich bei Beate gesehen habe, was da noch alles möglich ist musste ich diese Prägeunterlagen haben. Und ich bereue den Kauf kein bisschen 🙂

Nachdem auch wir uns mal eine Urlaubspause gönnen, um wieder kreative Kraft nachzuschöpfen, melden wir uns erst im September wieder mit dem nächsten Blog-Hop. Ich genieße derweilen die Ruhe und Stille gemeinsam mit meiner Familie im hohen Norden. Ha det bra!

S5002247

Hier gehts weiter zu Viktoria, viel Spaß noch!

Kreative Grüße,

Patrizia

 

MITMACHCHALLENGE mit GEWINN!

  • Gestalte eine Karte und verwende dabei nur das Set „Tropenflair„.
  • Schick ein Foto deiner Karte (benenne das Foto mit deinem Namen) bis 26.8.18 an 1setvieleideen@gmail.com.
  • Das Team wählt gemeinsam eine/n Sieger/in, der/die sich über einen GEWINN und einen Siegerbutton für den eigenen Blog freuen darf.
  • Die Siegerkarte und alle anderen Einsendungen werden am Tag vor der nächsten Mitmachchallenge – sprich am letzten Dienstag im Monat – auf einem unserer Blogs zu sehen sein. Gern wird auch dein Blog mit deiner Karte verlinkt.
  • Viel Spaß beim werkeln.

Beate Wacker

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉

Viktoria Bachlechner

Ein Stempelset – viele Ideen!

Mensch wie die Zeit vergeht, Jänner vorbei, Februar vorbei und jetzt gehts schon wieder in den März. Das geht mir echt zu schnell, da komm ich fast gar nicht mehr mit 😉 Ich hab mir beim letzten Blog-Hop vorgenommen, dass ich die Projekte für diesen Blog-Hop früher vorbereite. Und, was war, natürlich bin ich erst am Vorabend, sprich gestern,  gesessen und hab alles fertig gemacht. Dass ich aber auch immer alles bis zum Schluß rausschieben muss,….

So, nun aber zum Blog-Hop des Team Werkstickl. Diesmal haben wir uns das Stempelset Zauberhafter Tag ausgesucht und ich bin ja schon gespannt, was meine Kolleginnen für Umsetzungen dazu haben und natürlich freu ich mich noch mehr, wenn auch du bei unserer Blog-Hop Mitmachchallenge mitmachst  – mehr dazu am Ende dieses Beitrags.

Hier meine Werke. Ich finde das pummelige Einhorn so süß und deshalb musste da auch gleich eine Karte her. Die Grundkarte ist puderrosa und der Hintergrund ist aus dem Designerpapier Märchenzauber. Noch etwas verschönert mit Pailletten und dem Band aus der Sale-a-Bration, das eingefärbte, pummelige Einhorn drauf und fertig.

Für das letzte Teamtreffen habe ich bereits das Einhorn verwendet und zwar für eine Box, die ich dir auch noch zeigen möchte. Natürlich musste hierfür der Inhalt auch etwas duftendes, glitzerndes, Einhorniges beinhalten und da habe ich, wie der Zufall es wollte, eine Duftkerze im Einhornstyle gefunden.

Mein nächstes Projekt ist eine Karte mit der Meerjungfrau. Hat mich Anfangs nicht umgehauen, aber im Nachhinein muss ich sagen: „Oh, so süß!“

Die Meerjungfrau habe ich aus dem DSP Märchenzauber ausgeschnitten, auf einem silbernen Glitzerkarton mit mit „Algen“ in der Hand aufgeklebt. Der Hintergrund ist schiefergrau mit geprägtem Papier in limette und DSP Märchenzauber. Die Seepferdchen habe ich mit dem Wink of Stella und meinen Stempelkissen koloriert, damit sie auch etwas glamouröser wirken. Diese wurden dann mit dem Spruch auf eine schwarze „Welle“ geklebt.

So und nun zu allerletzt kommt noch ein kleines Goodie, das ich bereits vorgewerkelt hatte (da musste es schnell gehen). Inhalt ist eine kleine Rittersport Schokolade. Und wenigstens konnte ich noch den Ritter zum Einsatz bringen und dir präsentieren.

Das wars von mir, ich glaube dass du sicherlich ein breites Angebot an Ideen hier bei uns finden konntest, ob bei Margit, von der du vielleicht gekommen bist oder bei Sandra, zu der ich dich jetzt schicke oder einer der anderen Mädels. Lass dich inspirieren und teile deine Ideen auch mit uns! Und sollte dir noch genau dieses Stempelset fehlen, dann hast du die Möglichkeit es bei mir bis 25.3.18 mit 10% Rabatt zu erwerben.

Der nächste Gewinn kommt von mir, also mitmachen, gewinnen und dich überraschen lassen, welches tolle Gewinnerpaket auf dich wartet.

Kreative Grüße,

Patrizia

MITMACHCHALLENGE mit GEWINN!

  • Gestalte eine Karte und verwende dabei nur das Set Zauberhafter Tag.
  • Schick ein Foto deiner Karte (benenne das Foto mit deinem Namen) bis 25.3.18 an 1setvieleideen@gmail.com.
  • Das Team wählt gemeinsam eine/n Sieger/in, der/die sich über einen GEWINN und einen Siegerbutton für den eigenen Blog freuen darf.
  • Die Siegerkarte und alle anderen Einsendungen werden am Tag vor der nächsten Mitmachchallenge – sprich am letzten Dienstag im Monat – auf einem unserer Blogs zu sehen sein. Gern wird auch dein Blog mit deiner Karte verlinkt.
  • Viel Spaß beim werkeln.

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉

Sandra Mai

Ein Stempelset – viele Ideen!

Und es ist wieder soweit, willkommen bei unserem BlogHop „Ein Stempelset – viele Ideen!“

Diesmal haben wir uns die Aufgabe gestellt mit dem Alphabet zu spielen. Egal welches Alphabet, Hauptsache einzelne Buchstaben.

Ich hoffe euch gefällt meine Umsetzung! Ich war nämlich, wie immer, sehr spät dran mit der Fertigstellung der Karten (ganz ehrlich, gestern um 23 Uhr hatte ich beide fertig). Ach es ist doch immer dasselbe, ich weiß schon so lange, dass ich diese Karten vorbereiten muss und schiebe es auf den letzten Tag. Aber na ja, Hauptsache geschafft ;-). Vielleicht ging es Margit, von der ihr gerade gekommen seid, genauso wie mir?

Hier nun meine erste Karte, die passend zur Jahreszeit, sich dem Thema Weihnachten widmet.

Ich habe mit dem Labeler Alphabet die glutrote Grundkarte ebenso in glutrot bestempelt. Ein wenig Washi Tape aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog, ein ursprünglich flüsterweißesOrganza-Geschenkband mit glutrotem Blender eingefärbt (das Band ist ab Jänner erhältlich, es stammt aus dem neuen Katalog) und als kleines Highlight unter den Farbkarton in limette, bestempelt in anthrazitgrau, geklebt. Gar nicht so schwer, nur etwas mühsam mit dem öfteren aufstempeln des Merry Christmas. Aber bald kommt Abhilfe und der Stamparatus unterstützt uns bei stempeleien wie hier.

Und meine zweite Karte ist eine Hochzeitskarte. Verwendet habe ich eine flüsterweiße Grundkarte und auf diese kam ein in himmelblau eingefärbtes Aquarellpapier. Die wunderschönen Blümchen findet ihr bald im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog und die Thinlits nennen sich Blüten, Blätter & Co. Ich habe diese auch aus Aquarellpapier ausgestanzt und in puderrosa mit dem Aquapainter eingefärbt. Das M habe ich in Kupfer mit den Framelits Große Buchstaben ausgestanzt und die restlichen Buchstaben wurden mit den Labeler Alphabet aufgestempelt. FOREVER habe ich handschriftlich dazugeschrieben, irgendwie war es sonst so leer. Ein paar Pailettenherzchen in schwarz, silber, weiß und clear noch aufgeklebt und fertig war das gute Stück.

So und nun möchte ich von dir wissen, wie dir meine Karten gefallen. Ich hoffe ich konnte dir einige Inspirationen geben und wünsche dir viel Spaß beim weiterklicken – hier gehts weiter zu Sandra.

MITMACHCHALLENGE mit GEWINN!

  • Gestalte eine Karte und verwende dabei nur das Alphabet (egal welches, Hauptsache nur Buchstaben).
  • Schick ein Foto deiner Karte (benenne das Foto mit deinem Namen) bis 24.12.17 an 1setvieleideen@gmail.com.
  • Das Team wählt gemeinsam eine/n Sieger/in, der/die sich über einen GEWINN und einen Siegerbutton für den eigenen Blog freuen darf.
  • Die Siegerkarte und alle anderen Einsendungen werden am Tag vor der nächsten Mitmachchallenge – sprich am letzten Dienstag im Monat – auf einem unserer Blogs zu sehen sein. Gern wird auch dein Blog mit deiner Karte verlinkt.
  • Viel Spaß beim werkeln.

Kreative Grüße,

Patrizia

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer – diesmal leider nicht dabei

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉

Sandra Mai

Ein Stempelset – viele Ideen!

Diesmal dreht sich alles um das Stempelset „Partyballons“. Ein wunderschönes Stempelset mit passender Handstanze. Ein absolutes „Must have“ aus dem Hauptkatalog!

Und ihr wollt jetzt sicher sehen, was ich so aus dem Set rausgeholt habe.

Hier meine erste Karte, endlich habe ich die Strukturpaste ausgepackt und daraufhin die Wolken mit eingefärbterPaste aufgetragen. Ein Ballon in puderrosa und flamingorot, ein bisschen Washi Tape, Geburtstagsspruch und fertig ist die Karte!

Nachdem ich noch einige extra Ballons ausgestanzt hatte, musste ich diese auch gleich verwenden und dabei ist folgende Karte entstanden. Auch wieder mit Wolken in Strukturpaste und einigen Ballons.

Hier noch eine dritte Variante mit dem Set Partyballons. Eine Pusteblume gestempelt in schwarz und puderrosa. Sieht doch süß aus oder was sagt ihr?

Zwischendrin noch ein bisschen Blingbling in silber und schwarz (sogar aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog, welchen ich euch am 1. September 17 online stelle und bei Bedarf einfach melden und ich sende ihn euch zu).

„Glückwunsch“ habe ich auf transparentes Papier schwarz embossed, um dem Spruch noch etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Du konntest dir sicher Inspirationen bei uns holen! Solltest du noch nicht alle Beiträge gesehen haben, hier siehst du, wer diesmal bei unserem Blog-Hop dabei ist:

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉

Und diesmal ganz neu dabei Sandra Mai

Ich freue mich über deinen Kommentar und wünsch dir noch eine kreative Woche!

Liebe Grüße

Patrizia