Ein Stempelset – viele Ideen!

Mensch wie die Zeit vergeht, Jänner vorbei, Februar vorbei und jetzt gehts schon wieder in den März. Das geht mir echt zu schnell, da komm ich fast gar nicht mehr mit 😉 Ich hab mir beim letzten Blog-Hop vorgenommen, dass ich die Projekte für diesen Blog-Hop früher vorbereite. Und, was war, natürlich bin ich erst am Vorabend, sprich gestern,  gesessen und hab alles fertig gemacht. Dass ich aber auch immer alles bis zum Schluß rausschieben muss,….

So, nun aber zum Blog-Hop des Team Werkstickl. Diesmal haben wir uns das Stempelset Zauberhafter Tag ausgesucht und ich bin ja schon gespannt, was meine Kolleginnen für Umsetzungen dazu haben und natürlich freu ich mich noch mehr, wenn auch du bei unserer Blog-Hop Mitmachchallenge mitmachst  – mehr dazu am Ende dieses Beitrags.

Hier meine Werke. Ich finde das pummelige Einhorn so süß und deshalb musste da auch gleich eine Karte her. Die Grundkarte ist puderrosa und der Hintergrund ist aus dem Designerpapier Märchenzauber. Noch etwas verschönert mit Pailletten und dem Band aus der Sale-a-Bration, das eingefärbte, pummelige Einhorn drauf und fertig.

Für das letzte Teamtreffen habe ich bereits das Einhorn verwendet und zwar für eine Box, die ich dir auch noch zeigen möchte. Natürlich musste hierfür der Inhalt auch etwas duftendes, glitzerndes, Einhorniges beinhalten und da habe ich, wie der Zufall es wollte, eine Duftkerze im Einhornstyle gefunden.

Mein nächstes Projekt ist eine Karte mit der Meerjungfrau. Hat mich Anfangs nicht umgehauen, aber im Nachhinein muss ich sagen: „Oh, so süß!“

Die Meerjungfrau habe ich aus dem DSP Märchenzauber ausgeschnitten, auf einem silbernen Glitzerkarton mit mit „Algen“ in der Hand aufgeklebt. Der Hintergrund ist schiefergrau mit geprägtem Papier in limette und DSP Märchenzauber. Die Seepferdchen habe ich mit dem Wink of Stella und meinen Stempelkissen koloriert, damit sie auch etwas glamouröser wirken. Diese wurden dann mit dem Spruch auf eine schwarze „Welle“ geklebt.

So und nun zu allerletzt kommt noch ein kleines Goodie, das ich bereits vorgewerkelt hatte (da musste es schnell gehen). Inhalt ist eine kleine Rittersport Schokolade. Und wenigstens konnte ich noch den Ritter zum Einsatz bringen und dir präsentieren.

Das wars von mir, ich glaube dass du sicherlich ein breites Angebot an Ideen hier bei uns finden konntest, ob bei Margit, von der du vielleicht gekommen bist oder bei Sandra, zu der ich dich jetzt schicke oder einer der anderen Mädels. Lass dich inspirieren und teile deine Ideen auch mit uns! Und sollte dir noch genau dieses Stempelset fehlen, dann hast du die Möglichkeit es bei mir bis 25.3.18 mit 10% Rabatt zu erwerben.

Der nächste Gewinn kommt von mir, also mitmachen, gewinnen und dich überraschen lassen, welches tolle Gewinnerpaket auf dich wartet.

Kreative Grüße,

Patrizia

MITMACHCHALLENGE mit GEWINN!

  • Gestalte eine Karte und verwende dabei nur das Set Zauberhafter Tag.
  • Schick ein Foto deiner Karte (benenne das Foto mit deinem Namen) bis 25.3.18 an 1setvieleideen@gmail.com.
  • Das Team wählt gemeinsam eine/n Sieger/in, der/die sich über einen GEWINN und einen Siegerbutton für den eigenen Blog freuen darf.
  • Die Siegerkarte und alle anderen Einsendungen werden am Tag vor der nächsten Mitmachchallenge – sprich am letzten Dienstag im Monat – auf einem unserer Blogs zu sehen sein. Gern wird auch dein Blog mit deiner Karte verlinkt.
  • Viel Spaß beim werkeln.

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉

Sandra Mai

Werbeanzeigen

Ein Stempelset – viele Ideen!

Hurra, du hast wieder zu unserem Team Werkstickl Blog-Hop gefunden!

Heute möchten wir dir das Stempelset „Baum der Freundschaft“ vorstellen. Für mich ist es ein sehr besonderes Stempelset, da es eines der ersten Stempelsets war, das ich mir gekauft habe. Und für den Blog-Hop musste ich natürlich schauen, dass ich wenigstens eine Karte hinbekomme, die vielleicht etwas untypischer für das Stempelset ist. Und ja, ich würde mal für mich selbst sagen, es ist mir gelungen. Was meinst du? Ach so, schau dir mal zuerst die Karten an, damit du überhaupt weißt, was ich meine 😉

Stopp, bevor ich dir die Karten zeige, möchte ich dich noch darauf hinweisen, dass du am Ende des Beitrages eine kleine kreative Challenge und ein spezielles Angebot findest, also unbedingt bis zum Schluss lesen…

Eine der Möglichkeiten dieses Stempelsets seht ihr hier, eine ganz schlichte Karte. Die verwendeten Farben sind: flüsterweißer Karton, Stempel in schiefergrau, feige und zarte pflaume, Geschenkband in feige und Glitzerband in zarte Pflaume.

Diese Karte habe ich ebenso in schiefergrau, zarte pflaume und feige auf sandfarbenen Karton gestempelt. Den Schriftzug hat mir meine liebe Big Shot aus den Thinlits „Happy birthday“ ausgestanzt.

Und zu allerletzt noch eine Karte, die ich aus der Not heraus machen musste. Leider hat uns aus meinem Bekanntenkreis jemand verlassen, deshalb sind diese zwei Karten entstanden.

Ich hoffe, du konntest dir bei mir einige Inspirationen holen, weiter gehts zu Beate, da gibt es auch wieder einige neue Ideen, wie das Stempelset eingesetzt werden kann. Und jetzt TROMMELWIRBEL, kommt die Info zur Challenge und zum Angebot:

1. Wenn du dir bis 24.10.17 das aktuelle Blog-Hop Stempelset „Baum der Freundschaft“ bestellst, sparst du 10% vom regulären Preis, sprich statt € 30,- nur € 27,-

2. MITMACHCHALLENGE mit GEWINN!

  • Gestalte eine Karte und verwende dabei nur das aktuelle Stempelset „Baum der Freundschaft“.
  • Schick ein Foto deiner Karte (benenne das Foto mit deinem Namen) bis 22.10.17 an 1setvieleideen@gmail.com.
  • Das Team wählt gemeinsam eine/n Sieger/in, der/die sich über einen GEWINN und einen Siegerbutton für den eigenen Blog freuen darf.
  • Die Siegerkarte und alle anderen Einsendungen werden am Tag vor der nächsten Mitmachchallenge – sprich am letzten Dienstag im Monat – auf einem unserer Blogs zu sehen sein. Gern wird auch dein Blog mit deiner Karte verlinkt.

Wir freuen uns auf neue Inspirationen zu diesem Stempelset, die du uns sendest,

viele Grüße,

Patrizia

Beate Wacker

Carmen Kaiser

Gudrun Kahlhammer

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉

Sandra – diesmal leider nicht dabei