Stamp A(r)ttack – Silvester – Neujahr

Herzlich Willkommen zum Blog Hop von Stamp A(r)ttack.

Ich freue mich irrsinnig, dass ich ein Teil dieses Teams sein darf. Als mich Beate gefragt hat, ob ich ein mitmachen will, hab ich mich ganz ehrlich gesagt sehr geehrt gefühlt.
Obwohl ich zeitlich ziemlich eingespannt bin, hab ich mich aber sofort dafür entschieden dabei zu sein. So viele kreative Menschen und ich noch dabei 🙂 freu, freu…

Du kommst vielleicht gerade von meiner Namenkollegin Patricia, allerdings mit c ;), dann weißt du sicher schon, dass das Thema des Stamp A(r)tack Blog Hops diesmal Silvester & Neujahr ist.

Meine ursprüngliche Idee musste ich leider verwerfen, da ich irgendwie nicht genug Zeit dafür hatte 😉
Aber nichts desto trotz zeige ich dir einen Silvester- und Neujahrsgruß, den auch du mit wenig Aufwand hinbekommen kannst.

Ich habe eine kleine Klappkarte vorbereitet, mit einem Neujahrstee von Sonnentor und einem Schokokeks-Glückspilz von Hellma – Aromafeuerwerk trifft auf eine Portion süßes Glück.

Für die Karte habe ich als Basis hummelgelb, eine der neuen InColors, verwendet.

Das gestempelte Glas ist aus dem Jar of flowers Set. Der Spruch im Glas „Hip Hip Hooray – wish big“ und der Stern-Konfettiregen stammt aus dem Set Celebration of Tags.

Es kam auch die Handstanze Einmachglas zum Einsatz, sowie die passende Plastikkuppel dazu, damit das Goldkonfetti, passend zum Jahreswechsel, auch schön zur Geltung kommt.

Solltest auch du Lust haben, diese Karte nachzuwerkeln, dann sind das die Maße:
Farbkarton hummelgelb: 18,5 cm x 8 cm – die lange Seite bei 7 cm und 7,5 cm falzen
Farbkarton flüsterweiß (Hintergrund, bestempelt mit Glas und Spruch): 6 cm x 7 cm
Farbkarton hummelgelb (Einmachglas ausgestanzt mit Plastikkuppeleinsatz): 6,5 cm x 7 cm

So und nun weiter zu Sandra, lass dich auch von ihr inspirieren…viel Spaß dabei!

Ich wünsche dir in diesem Sinne, zwar noch verfrüht, aber die Zeit rinnt, einen guten Jahreswechsel.
Bleib gesund und alles andere wird schon (zumindest ist das mein Motto, nicht nur für den Jahreswechsel…hauptsache gesund).

Bis zum nächsten Mal,

alles liebe und eine kreative Zeit

deine Patrizia

Team Stamp A(r)ttack:

Beate vom Werkstickl gönnt sich diesmal eine kreative Auszeit

Claudia von Handge-stempelt

Eva vom Papierschätzchen

Manuela von Stempelmanu gönnt sich diesmal eine kreative Auszeit

Patricia von Paodesign

Patrizia von der Kreativititätstheorie, hier bist du gerade

Sandra vom Stempelklecks

Sigrid von Sigrids kreative Art

Gesundes neues Jahr!

Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr reingerutscht. Ich wünsche dir für das Jahr 2019 einen bunten Strauß voll Glück 🍀, Freude 😀, Spaß, Frieden ✌️, Liebe 💖, Kreativität und vor allem viel Gesundheit!

2019 ist also schon wieder seit fast zwei Wochen da. So langsam komme ich mir vor wie meine Oma, die hat immer gesagt „je älter man ist, desto schneller geht das Jahr vorüber“. Und meine Arbeitskollegin sagt immer, „wenn der Jänner zu Ende ist, dann ist schon fast wieder Sommer und dann kommt der Herbst und das ganze Jahr ist schon fast wieder gelaufen“. Beides bewahrheitet sich für mich oder es kommt mir zumindest so vor 😉.

Aber so ist es im Leben, deshalb meine Vorsätze für das neue Jahr: viel Zeit mit Dingen verbringen die mir Spaß machen: Meine Familie, kreativ sein, Skifahren, wandern, laufen, lesen und noch viel mehr. Nachdem ich das nun so hin geschrieben hab, bin ich fast erschrocken, was für ein Vorsatz. Da muss ich ganz schön viel Zeit haben 😂. Mal schauen wie sich das umsetzen lässt.

Das kreativ sein werbe ich hier noch mit dem Flyer für die Workshoptermine an. Unbedingt rechtzeitig anmelden, damit du dir einen Platz sichern kannst. Der erste Termin ist bereits ausgebucht. Vielleicht schaffe ich noch einen weiteren Termin für die „Karten rund ums Jahr“.

So und nun wende ich mich wieder einem meiner Vorsätze zu 😊

Kreative Grüße

Deine Patrizia