Stamp A(r)ttack – Viel Spaß beim Ostereier suchen

Willkommen bei unserem Stamp A(r)tack Bloghop. Du hast gerade Ostereier bei Patricia gefunden ;), dann weißt du schon, dass sich bei unserem Bloghop diesmal alles um das Thema „Viel Spaß beim Ostereier suchen“ dreht.

Und was gibt es besseres so kurz vor Ostern, als Ideen für kleine Ostergoodies….gerade in diesen Zeiten freuen wir uns alle über eine kleine und persönliche Aufmerksamkeit.

Ich zeige dir diesmal zwei kleine Verpackungen für kleine Eier oder sonstige österliche Leckereien.

Die erste ist die praktische Mini-Pizzaschachtel in weiß. Den Deckel hab ich einfach nur mit hummelgelbem Farbkarton und dem Designerpapier Wiesenblumen aus der Sale-a-Bration beklebt. Der Schriftzug Frohe Ostern stammt aus dem Stempelset Gut gesagt und den Stammformen Schön geschrieben. Dieses Set ist wirklich vielseitig einsetzbar, du findest für jeden Anlass den passenden Spruch samt Stanzform. Das Ei stammt aus dem Stempelset Das gelbe vom Ei, das ich mir bereits letztes Jahr aus den Sale-a-Bration Artikeln ausgesucht habe und ja, es ist jetzt käuflich erhältlich, da die Nachfrage so groß war.

Die zweite Verpackung ist die Mini-Zierschachtel aus pergament Farbkarton, den ich nur mit Ostern in den Farben apfelgrün und flamingorot bestempelt habe. Das Hühnchen aus dem Stempelset Das gelbe vom Ei auf dem Anhänger habe ich auf Schrumpffolie gestempelt, mit der Kreisstanze ausgestanzt, mit den Aquarellstiften angemalt und im Backrohr geschrumpft.

Ich hoffe, dass du bei unserem Bloghop viele Ideen für deine Ostergoodies bekommen hast.
Ich wünsch dir jetzt viel Spaß noch bei Sandra und hoffe, dass du beim nächsten Bloghop wieder vorbeischaust.

Bleib gesund und kreativ

deine Patrizia

Team Stamp A(r)ttack:

Beate vom Werkstickl

Claudia von Handge-stempelt

Ela vom Papierschätzchen

Manuela von Stempelmanu

Patricia von Paodesign

Patrizia von der Kreativititätstheorie, hier bist du gerade

Sandra vom Stempelklecks

Sigrid von Sigrids kreative Art

Stamp A(r)ttack – Es blüht

Willkommen bei unserem Stamp A(r)tack Bloghop. Solltest du nicht gerade von Patricia kommen, dann stelle ich dir das Thema vor: „Es blüht“

Irgendwie ist meine Lieblingsjahreszeit der Winter. Ich liebe es Skifahren zu gehen und mit den Kindern draußen im Schnee zu sein. Aber irgendwie kommt dann wieder die Zeit, da freu ich mich schon total auf den Frühling. Am meisten freu ich mich immer, wenn es nach Frühling duftet und die Blumen und Blüten sprießen!

Diesmal konnte ich mich nicht entscheiden, deshalb muss ich euch meine beiden Karten zeigen, die ich zum Thema „Es blüht“ gemacht habe. Zum Einsatz kamen hier das Stempelset Blumengruß, das Stempelset Jar of Flowers, mit passender Handstanze, das Stempelset Tintentraum aus der Sale-a-bration und das Stempelset Simply Succulents.
Koloriert habe ich bei der ersten Karte mit den Aquarellstiften und dem Wassertankpinsel und bei der zweiten Karte mit den Stampin‘ Blends.

Ich wünsch dir viel Spaß beim hüpfen und viel Vorfreude auf den Frühling.
Sollte es dir noch zu weit weg sein, dann hol ihn dir mit „blühenden“ Stempelsets nach Hause oder oft hilft auch schon mal ein Tulpensträußchen 💐😍

Bleib gesund und kreativ

deine Patrizia

…und hier gehts weiter zu Sandra

Team Stamp A(r)ttack:

Beate vom Werkstickl

Claudia von Handge-stempelt

Ela vom Papierschätzchen

Manuela von Stempelmanu

Patricia von Paodesign

Patrizia von der Kreativititätstheorie, hier bist du gerade

Sandra vom Stempelklecks

Sigrid von Sigrids kreative Art

Stamp A(r)ttack – Hurra, wir feiern!

Und es ist wieder soweit. Der erste Blog Hop im neuen Jahr 2021 – ich heiße dich willkommen und hoffe, du bist schon gut reingestartet!

Diesmal feiern wir. Was wir feiern, hm, das kannst du dir aussuchen 😉 Das neue Jahr, dass wir das alte gut abschließen konnten, Geburtstag, den neuen SU Katalog, die Sale-a-Bration oder wir feiern einfach nur so…

Ich feiere den Geburtstag einer lieben Freundin, ja die hat wirklich heute Geburtstag und ich hab ihr zum Geburtstag eine Karte mit den Stanzen und dem Stempelset „So gut wie perfekt“ aus dem neuen Sale-a-Bration Katalog gemacht.

Dazu bekommt Sie noch eine kleine Verpackung mit einer kleinen Süßigkeit, damit sie weiß, dass ich oft an sie denke! Hier kam das Stempelset „Simply Succulents“ und die passende Stanze dazu zum Einsatz.

Ich hoffe dir gefällt meine Umsetzung und du kannst bei uns allen Ideen und Inspirationen finden.

Ich freu mich, dich beim nächsten Blog Hop wieder zu sehen und wünsch dir einen wunderbaren Start ins neue Jahr!

Bleib gesund und kreativ

deine Patrizia

Team Stamp A(r)ttack:

Beate vom Werkstickl

Claudia von Handge-stempelt

Eva vom Papierschätzchen

Manuela von Stempelmanu

Patricia von Paodesign

Patrizia von der Kreativititätstheorie, hier bist du gerade

Sandra vom Stempelklecks

Sigrid von Sigrids kreative Art

Ein Stempelset – viele Ideen!

Kurz vor dem Jahreswechsel wollen wir dir gerne ein Stempelset, dass ich sofort lieb gewonnen habe, aus dem kommenden Frühjahr/Sommer Katalog 2021, zeigen. Und zwar dreht sich hier alles um Libellen im Set „Libellengarten“.

Ich weiß nicht, wer sich an das Stempelset „Li(e)belleien“ noch erinnert, das gab es im Frühjahr/Sommer Katalog 2017 mit den passenden Stanzformen. Das war schon eines meiner Lieblingsstempelsets und nun der Libellengarten mit passender Handstanze ❤, ohne Worte 😍

Ich wollte mich mal mit der Floating Frame Technik spielen, aber irgendwie ist es nicht wirklich ein Frame geworden, sondern nur noch „floating dragonflies“ 😉

Mir gefällt’s, ich hoffe dir auch und du kannst bei uns die ein oder andere Idee mitnehmen. Freu dich auf jeden Fall auf den neuen Katalog, es gibt wieder einige Must Haves 😉 und übrigens ist auch wieder die Sale-a-bration mit dabei 😀

Viel Spass beim weiter hüpfen….

Bleib kreativ und alles liebe,

Patrizia

1 Stempelset - viele Ideen Vorheriger
1 Stempelset - viele Ideen nächster

                                   

Mit dabei sind:

Manuela aka Stempelmanu

Patrizia von Kreativitätstheorie – hier bist du gerade 😉

Carmen von Carmens Kaiserreich

Gabriele von Stempelcavaliere

Beate vom Werkstickl

Stamp A(r)ttack – Silvester – Neujahr

Herzlich Willkommen zum Blog Hop von Stamp A(r)ttack.

Ich freue mich irrsinnig, dass ich ein Teil dieses Teams sein darf. Als mich Beate gefragt hat, ob ich ein mitmachen will, hab ich mich ganz ehrlich gesagt sehr geehrt gefühlt.
Obwohl ich zeitlich ziemlich eingespannt bin, hab ich mich aber sofort dafür entschieden dabei zu sein. So viele kreative Menschen und ich noch dabei 🙂 freu, freu…

Du kommst vielleicht gerade von meiner Namenkollegin Patricia, allerdings mit c ;), dann weißt du sicher schon, dass das Thema des Stamp A(r)tack Blog Hops diesmal Silvester & Neujahr ist.

Meine ursprüngliche Idee musste ich leider verwerfen, da ich irgendwie nicht genug Zeit dafür hatte 😉
Aber nichts desto trotz zeige ich dir einen Silvester- und Neujahrsgruß, den auch du mit wenig Aufwand hinbekommen kannst.

Ich habe eine kleine Klappkarte vorbereitet, mit einem Neujahrstee von Sonnentor und einem Schokokeks-Glückspilz von Hellma – Aromafeuerwerk trifft auf eine Portion süßes Glück.

Für die Karte habe ich als Basis hummelgelb, eine der neuen InColors, verwendet.

Das gestempelte Glas ist aus dem Jar of flowers Set. Der Spruch im Glas „Hip Hip Hooray – wish big“ und der Stern-Konfettiregen stammt aus dem Set Celebration of Tags.

Es kam auch die Handstanze Einmachglas zum Einsatz, sowie die passende Plastikkuppel dazu, damit das Goldkonfetti, passend zum Jahreswechsel, auch schön zur Geltung kommt.

Solltest auch du Lust haben, diese Karte nachzuwerkeln, dann sind das die Maße:
Farbkarton hummelgelb: 18,5 cm x 8 cm – die lange Seite bei 7 cm und 7,5 cm falzen
Farbkarton flüsterweiß (Hintergrund, bestempelt mit Glas und Spruch): 6 cm x 7 cm
Farbkarton hummelgelb (Einmachglas ausgestanzt mit Plastikkuppeleinsatz): 6,5 cm x 7 cm

So und nun weiter zu Sandra, lass dich auch von ihr inspirieren…viel Spaß dabei!

Ich wünsche dir in diesem Sinne, zwar noch verfrüht, aber die Zeit rinnt, einen guten Jahreswechsel.
Bleib gesund und alles andere wird schon (zumindest ist das mein Motto, nicht nur für den Jahreswechsel…hauptsache gesund).

Bis zum nächsten Mal,

alles liebe und eine kreative Zeit

deine Patrizia

Team Stamp A(r)ttack:

Beate vom Werkstickl gönnt sich diesmal eine kreative Auszeit

Claudia von Handge-stempelt

Eva vom Papierschätzchen

Manuela von Stempelmanu gönnt sich diesmal eine kreative Auszeit

Patricia von Paodesign

Patrizia von der Kreativititätstheorie, hier bist du gerade

Sandra vom Stempelklecks

Sigrid von Sigrids kreative Art

Ein Stempelset – viele Ideen!

Schon wieder ist ein Monat vorbei und wir vom Blog Hop „1 Stempelset – viele Ideen“ dürfen dir diesmal das Stempelset „Für alle Zeit“ aus dem Produktpaket „Ewiges Grün“ vorstellen

Hier muss ich dazu sagen, dass genau dieses Stempelset das erste aus dem neuen Katalog war, in das ich mich verliebt habe. Einfach nur wunderschön. Und durch die Distinktive-Stempel erhalten die Motive mehr Tiefe und eine plastische Wirkung.

Diesmal hab ich versucht, eine neue Art Hintergrund zu gestalten. Den hab ich die Tage mal bei Hammond & Penny entdeckt. Ich habe einfach eine weiße Zwischenkarte genommen und auf dieser mit dem Stampin Blend in dunkel minzmakrone Streifen gezogen, fertig. Für so einen einfach gestalteten Hintergrund finde ich, dass er sich gut macht und auch ziemlich was her macht.

Die Blätter hab ich auf eine weitere flüsterweiße Auflage in pfauengrün und minzmakrone gestempelt und das Kugelblatt in flieder. Dann noch der weiße Streifen, auf den ich die Kleckse in minzmakrone und ein einfaches „Hallo“ in Memento schwarz gestempelt hab.

Ich hoffe dir gefallen meine Ideen und vielleicht konnte ich dich überzeugen, dass du dir das Stempelset nun auch zulegst 😉

Gute Zeit inzwischen und viel Spass beim weiterhüpfen, bis zum nächsten Mal…

…bleib kreativ und alles liebe,

Patrizia

1 Stempelset - viele Ideen Vorheriger
1 Stempelset - viele Ideen nächster

                                   

Mit dabei sind:

Beate vom Werkstickl

Andrea von Paperart by Andrea

Katharina von Papier von mir

Gabriele von Stempelcavaliere

Manuela aka Stempelmanu

Patrizia von Kreativitätstheorie – hier bist du gerade 😉

Ein Stempelset – viele Ideen!

Juhu und willkommen zurück zur 2. Ausgabe unseres neuen Blog Hop Formates „1 Stempelset – viele Ideen“.

Mich freut es irrsinnig, dass das unser neuer Blog Hop so gut ankommt, dass wir mittlerweile doch schon einige Demos sind, die dabei sind. Sogar in Zeiten von Corona sind wir grenzüberschreitend und unsere lieben Kolleginnen aus Deutschland sind mit von der Partie!
Ein Aufruf an dich, bist du du aktive/r DemonstratorIn, dann tritt auf Facebook der Gruppe 1Stempelset-viele Ideen bei und sei ein Teil des nächsten Blog Hops.

So, aber nun wiedermal genug geredet, heute unser Star des Blog Hops – „Painted Poppies„. Ein wunderschön sommerliches Stempelset, das nur mit Blumen-, Blätter- und Klecksmustern überzeugt. In SU Manier findest du natürlich auch die passenden Framelits dazu, sowie auch das passende Designerpapier.

Was kann man (Frau) nun mit diesem Stempelset so zaubern. Gute Frage, wie immer so ziemlich Ideenlos, da ich immer am Vorabend des Blog Hops meine Werke fertigstelle und mich selbst übertreffen möchte. Aber wie schon immer für mich selbst festgestellt, weniger ist mehr. Das hab ich mir diesmal auch wieder zu Herzen genommen. So ist also vor zehn Minuten diese einfache Karte entstanden.

Diesmal hab ich eine Grundkarte in craft genommen. Ja, richtig, craft gibt es nicht mehr, aber ich hab noch einen Restbestand zuhause und mir gefällt diese Farbe total gut, wenn es um Klassiker geht. Alternativ könnte auch savanne verwendet werden oder in Zukunft dann vielleicht zimtbraun ;)?
Die Blumen sind in memento gestempelt und die Hintergrundblumen habe ich in ziegelrot gestempelt. Die mit Dimensionals aufgeklebten Blumen habe ich mit ziegelrotem Blütenhintergrund auf ziegelroten Farbkarton gestempelt und die Blume ebenso in memento. Ich hab sogar das Kuvert bestempelt, allerdings mit den Klecksen als Blumenhintergrund, kann auch was, „I like“.
Was ich diesmal bemerkt habe, eine Karte ohne Spruch, sondern nur mit Mustern zu stempeln, ist mir ziemlich schwer gefallen.
Wie geht es dir dabei? Hast du schon mal eine Karte ganz ohne Text gestempelt? Bei mir kommt das ja super selten vor, aber es ist eine Herausforderung, das gestempelte Muster kommt nochmals besser zur Geltung!

Versuch dich doch auch mal, mit nur einem Stempelset. Die Challenge kann starten….. vielleicht bist du auch beim nächsten Mal mit dabei, bei unserem Blog Hop…. gute Zeit inzwischen und viel Spass beim weiterhüpfen, bis zum nächsten Mal.

Bleib kreativ und alles liebe,

Patrizia

1 Stempelset - viele Ideen Vorheriger
1 Stempelset - viele Ideen nächster

                                   

Mit dabei sind:

Andrea von Paperart by Andrea

Beate vom Werkstickl

Katharina von Papier von mir

Patrizia von Kreativitätstheorie – hier bist du gerade 😉

Verena von Quergestreift

Manuela aka Stempelmanu

Gabriele von Stempelcavaliere

Margit von Margits Basteleien

Katharina vom Papierwerk 

Ein Stempelset – viele Ideen!

Hallo und willkommen zum „Remake“ unseres Blog Hops „1 Stempelset – viele Ideen“.

Ja, richtig, wir haben den Bloghop neu umgesetzt. Ab jetzt kannst du, sofern du aktive/r DemonstratorIn bist, auch mit dabei sein. Auf der Facebook Seite kannst du der Gruppe 1Stempelset-viele Ideen beitreten und bei unseren Blog Hops teilnehmen.

So, aber nun zu unserem Star des Blog Hops – im Mittelpunkt steht diesmal – tada,…Trommelwirbel…. „Alles im Block„. Es ist das Stempelset, welches nach einer Idee von Jasmin Schulze anläßlich Ihrer Umsatz-Million designed wurde.

152278G

Und jetzt möchtest du sicher sehen, wie meine Umsetzung mit diesem Stempelset aussieht. Ja, da kann ich nur sagen, wie immer hab ich mir überlegt, was ich denn machen kann. Mir sind so viele Dinge eingefallen, aber alle waren „too much“ und ich bin schlußendlich nun doch wieder auf den „good old classic“ zurückgegangen.
Also, was sagt das für die Zukunft – klarer Fall, warum lange umherüberlegen und sich Gedanken machen, wenn das einfache so nah liegt.

Ich habe ganz klassisch eine flüsterweiße Grundkarte verwendet, darüber eine Lage Farbkarton in ananas und darüber wieder flüsterweiß. Allerdings hab ich auf diese oberste Lage flüsterweiß Stempelfarbe in ananas mit der Rollwalze aufgetragen.
Darauf habe ich die Sterne aus dem Stempelset in ananas gestempelt.
Die Schrift habe ich in memento auf flüsterweiß gestempelt und ausgeschnitten.
Im Anschluss alles mit Dimensionals aufgeklebt und fertig ist das Werk.

Ich hoffe dir gefällt die Karte genauso gut wie mir 🙂

Und nun wünsche ich dir viel Spaß beim weiterhüpfen und bis zum nächsten Mal.

Bleib kreativ und alles liebe, Patrizia

1 Stempelset - viele Ideen Vorheriger                                  1 Stempelset - viele Ideen nächster

 

 

 

 

 

Mit dabei sind:
Patrizia von Kreativitätstheorie – hier bist du gerade 😉

Ein Stempelset – viele Ideen!

Was für ein Blog Hop!

Nur gut dass ich die Karte schon vor Wochen gemacht habe, sonst hätte ich es diesmal gar nicht geschafft.
Nein, nicht weil ich keine Lust auf Kreativität habe, sondern weil ich 10 Tage mit Grippe an mein Bett gefesselt war. Nur gut dass es eine Influenza der „normalen“ Sorte war und nicht das Virus, das derzeit herum kursiert.

Aber jetzt zurück zum heute wichtigsten Thema, dem Blog Hop. Das Stempelset, auf das wir uns diesmal konzentriert haben ist „Florale Freude„.

Ich finde ja die verschiedenen Blüten in diesem Set wunderschön!
Und genau deshalb wollte ich auch eine Blüte dezent in Szene setzen.
Ich hoffe du findest auch, dass es mir gelungen ist – ich finde die Karte hat was!

 

So und nun viel Spaß beim weiterklicken.

Viele kreative Grüße,

deine Patrizia

 

Dabei sind diesmal:

Beate Wacker

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉

Ein Stempelset – viele Ideen!

Und es ist wieder Zeit für unseren Teambloghop!

Das Thema dieses mal wird euch überraschen, ihr werdet bei uns allen (hoffe ich mal 😉 ein anderes Stempelset sehen, allerdings ist die Voraussetzung, es ist ein Stempelset aus der Sale-a-Bration Aktion.

Ich habe mich für das Produktpaket „Glück und Liebe“ entschieden, das es bei einem Bestellwert von € 120,- gratis dazu gibt. Es beinhaltet das Stempelset „Glück und Liebe“, sowie die 3-D-Prägeform Steinmauer.

Natürlich wollte ich die Karte einfach und simpel halten, damit ich sie bei meinem nächsten „Beginners Workshop“ miteinbauen kann. Und die Karte fällt sogar in die Kategorie der #simplestamping-Challenge von Stampin’Up 🙂

IMG_0366

Ich hoffe die Karte hat dich überzeugt und du bist nun auch ein großer Fan dieses Produktpakets. Und vielleicht hat sie dich sogar motiviert und du möchtest bei meinem nächsten „Anfängerworkshop“ mitmachen. Sollte das so sein, dann meld dich einfach per email bei mir.

So und nun wünsch ich dir viel Spass beim weiterhüpfen!

Alles liebe und bleib kreativ,

deine Patrizia

 

Dabei sind diesmal:

Beate Wacker

Manuela Pfurtscheller

Margit Jäger

Patrizia Donner – hier bist du gerade 😉